PAX_Header_Bruecke.png
PAX Bestattung - Contentmanagement

PAX Bestattung - Contentmanagement

Einladung


zum "Tag der offenen Tür"


 

Die PAX-Bestattung in Graz lädt alle interessierten Besucher herzlich ein

am Dienstag, dem 1. November 2016
von 10.00 – 15.00 Uhr
in die Räumlichkeiten der PAX-Bestattung, Alte Poststraße 371

 

Programm:

Unter dem Motto „Information und Vorsorge“ bekommen Sie Einblick über die
Tätigkeiten und Dienstleistungen eines modernen Bestattungsunternehmens. Wir
informieren Sie zu allen Themen rund um die Bestattung und Vorsorge schon zu Lebzeiten.

Auch über alternative Bestattungsmöglichkeiten, wie Natur- oder Diamantbestattung,
sowie Trauerbegleitung beraten wir Sie gerne. Sie erfahren ebenfalls mehr über die
neuesten Trends bei der Grabgestaltung und Trauerfloristik durch unsere Partnerbetriebe.

Bei einem kleinen Imbiss (Maroni, Sturm oder Tee) stehen unsere Mitarbeiter gerne für
Information sowie alle Ihre Fragen zur Verfügung.

Stündlich finden Führungen durch unsere Räumlichkeiten statt, zu denen wir Sie herzlich
willkommen heißen!

Als besonderes Zeichen des Trostes für Hinterbliebene möchten wir allen unseren
Gästen eine Kerze überreichen.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Ihr Kontakt

Graz, Alte Poststraße 371, Tel.: 050 199 6766
Gratkorn, Grazer Straße 10, Tel.: 050 199 6767
Leoben, Waasenstraße 2, Tel.: 050 199 6788
Knittelfeld, Kärntner Straße 92, Tel.: 050 199 6777

Dienstag, 11 Oktober 2016 00:00

Einladung zum "Friedhofsgang"

Einladung 

zum "Friedhofsgang"


 

Am Freitag, dem 28.10.2016
Beginn um 17.00 Uhr


Ort: Klagenfurt/St. Ruprecht
Treffpunkt in der Kirche St. Ruprecht,
Eintritt frei!

 

Friedhofsführung:

Bei ausgewählten Gräbern in szenischen, literarischen
oder musikalischen Beiträgen etwas über die 
Verstorbenen und deren Wirken erfahren.

 

Anschließend laden wir Sie zu einer
kleinen Agape ein.

 

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung in der
Pfarrkirche St. Ruprecht statt.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Programm

  1. Geschichte und Bestattungskultur am ältesten noch bestehenden Klagenfurter Friedhof
  2. Die Glasfenster von Karl Bauer (1905 bis 1993)aus dem Jahr 1972 in der Pfarrkirche
  3. Adalbert Josef Lidmansky, Peter Funder, Jakob PaulitschBischofs- und Domkapitelgräber
  4. Gottlieb Freiherr von Ankershofen (1821 bis 1895) Geschichtsforscher
  5. Franz Paul Anton Freiherr von Herbert (1819 bis 1844)Industrieller und Reichstagsabgeordneter)
  6. Adolf Ignaz Ritter von Tschabuschnig (1809 bis 1877) Richter beim Obersten Gerichtshof, Schriftsteller, ständiges Mitglied des Herrenhauses
  7. Markus Pernhart (1824 bis 1871)Kärntner Landschaftsmaler
  8. Zapfenstreich und Abendsegen

 

Einladung zur Agape in das Pfarrzentrum St. Ruprecht.

 

Ausführende:

Ernst Bauer (Führungen)
Sänger und Musiker der Dommusik Klagenfurt

Weitere Informationen Mag. Iris Binder,
T: 0676/87722778, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gedenkgottesdienst im Dom zu Klagenfurt

"In Gedånkn bin i bei dir"


 

 

"Wir gedenken der Verstorbenen und bedanken uns, dass wir Sie ein Stück des
Weges begleiten durften"

 

Die Bestattung Kärnten lädt Sie herzlich zu einem Gedenkgottesdienst für 
Hinterbliebene und Freunde von geliebten Verstorbenen ein.

 

Freitag, 21. Oktober um 18.15 Uhr
Domkirche Klagenfurt, Domplatz 1, 9020 Klagenfurt

 

PROGRAMM

 

  • Gestaltung   Dompfarrer Dr. Peter Allmaier, Pfarrerin Mag.a Lydia Burchhardt
  • Musikalische Umrahmung der Feier

Grenzlandchor Arnoldstein; Leitung Fr. Prof. Hedi Preissegger

  • Anschließend Präsentation der CD: Erinnerung - "Suach dir a Liacht" des Grenzlandchors

Mitwirkende: Eveline Schuler (Harfe), Edgar Unterkirchner (Saxophon),

Dr. Arnold Mettnitzer (Text)

 

Im Anschluss lädt die Dompfarre zu einer kleinen Agape am Domplatz ein.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Bestattung Kärnten GmbH
Waagplatz 2, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
T
el.: 050 199, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Einladung

zum Erfahrungsaustausch


 

In Krisensituationen bei Todesfällen müssen Angehörige von Verstorbenen
mit größter Sensibilität betreut werden.
Anhand von Fallbeispielen werden die beiden Notfallpsychologen
Herr Mag. Dr. Manfred Krampl und Frau Mag.a Elisabeth Schneider
mit uns die dafür notwendigen Aufgaben erarbeiten.


Wir laden daher zum Erfahrungsaustausch herzlichst ein:

 

Termin: am Dienstag, dem 25.10.2016, um 16.00 Uhr
Ort: Zeremonienhalle Annabichl
Dauer: ca. 2 Stunden

 

Programm:

Begrüßung: Andreas Waldher und Mag. Walter Egger, Geschäftsführer BKG und PAX

Vortragende:
Mag. Dr. Manfred Krampl, Notfallpsychologe
Mag.a Elisabeth Schneider, Notfallpsychologin


Vortrag - Fallbeispiele - Erfahrungsaustausch


Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und aktive Mitarbeit!

 

Wir bitten um Rückmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seite 4 von 4
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok