PAX_Header_Haende.png
Mittwoch, 11 Januar 2017 00:00

420.000 Kilometer gefahren - im Dienste trauernder Menschen!

geschrieben von 
weißer E-Klasse Mercedes beim Fahrsicherheitstraining weißer E-Klasse Mercedes beim Fahrsicherheitstraining Bestattung Kärnten

420.000 Kilometer gefahren - im Dienste trauernder Menschen!

Mitarbeiter der beiden Unternehmen „Bestattung Kärnten“ und PAX stehen bei jedem Wetter mit Bestattungsfahrzeugen im Einsatz. Permanente Fahrsicherheitstrainings.


Im Dienste trauernder Hinterbliebener legten im Jahr 2016 über 50 Mitarbeiter der beiden Bestattungsunternehmen „Bestattung Kärnten“ (BKG) und PAX mit ihren 34 Bestattungsfahrzeugen insgesamt 420.000 Kilometer in Kärnten und in der Steiermark zurück. 

Zum Vergleich: Die Distanz der Erde zum Mond beträgt 384.000 Kilometer oder die zehneinhalbfache Länge des Äquators.


Neben den alltäglichen Fahrten von den verschiedenen Standorten zu den Friedhöfen, Krankenhäusern, Heimen, Kirchen, Aufbahrungshallen usw.
finden auch permanent Überführungen über die österreichische Grenze hinaus statt, beispielsweise von oder nach Italien, Deutschland, Kroatien, Spanien usw.

BKG/PAX-Geschäftsführer Andreas Waldher: „Unsere Mitarbeiter müssen an allen Standorten bei jeder Wetterlage rund um die Uhr für Einsätze bereitstehen. Deshalb sind unsere Fahrzeuge bestens ausgerüstet. Zudem nehmen unsere Mitarbeiter mit den Bestattungsfahrzeugen ständig an speziellen Fahrsicherheitstrainings teil.“

Insgesamt beschäftigen die beiden renommierten Bestattungsunternehmen über 70 Mitarbeiter in den Bundesländern Kärnten und Steiermark.

PAX-Geschäftsführer Mag. Walter Egger: „Besonders würdevoll sind drei weiße Mercedes E-Klassen, mit denen seit dem Jahre 2012 Verstorbene zu Aufbahrungen und Verabschiedungen gebracht werden.“

Gelesen 2248 mal

Nutzen Sie die Möglichkeit einer Online-Kondolenz oder entzünden Sie eine Kerze durch Klick auf die gewünschte Parte.

Weitere Traueranzeigen finden Sie in unserem Online-Trauerportal unter: www.pax-requiem.at

 
  • Letzte Ruhe am Fuße des Mittagskogels!
    Letzte Ruhe am Fuße des Mittagskogels! Letzte Ruhe am Fuße des Mittagskogels! Wenn sich ein Mensch auf seine letzte Reise begibt, so ist das immer traurig. Eine Alternative zur bekannten Bestattung…
  • LANGE NACHT DER KIRCHE
    LANGE NACHT DER KIRCHE LANGE NACHT DER KIRCHE Bestattung Kärnten 9. Juni 201719.30 UhrGlaubens- und Gesellschaftssachen Geschichten, Anekdoten und Histörchen über Kirche,Glauben und die Menschen in Klagenfurtvom Mittelalter bis…
  • Besinnlicher Gedenkgottesdienst in der Stadtpfarrkirche Graz
    Besinnlicher Gedenkgottesdienst in der Stadtpfarrkirche Graz Auch heuer wieder organisierte die PAX Bestattung einen Gedenkgottesdienst für Angehörige Verwandte und Freunde von Verstorbenen in der Stadtpfarrkirche zum Heiligen Blut direkt in der…
  • Fastengottesdienst in Grazer Stadtpfarrkirche
    Fastengottesdienst in Grazer Stadtpfarrkirche Die PAX Bestattung lädt am 8. April zum fünften Mal zu einer familiären Gedenkveranstaltung.Grenzlandchor Arnoldstein wieder musikalischer Höhepunkt! Die PAX Bestattung lädt bereits zum fünften…
  • 420.000 Kilometer gefahren - im Dienste trauernder Menschen!
    420.000 Kilometer gefahren - im Dienste trauernder Menschen! 420.000 Kilometer gefahren - im Dienste trauernder Menschen! Mitarbeiter der beiden Unternehmen „Bestattung Kärnten“ und PAX stehen bei jedem Wetter mit Bestattungsfahrzeugen im Einsatz. Permanente…
  • Erfahrungsaustausch mit Notfallpsychologen
    Erfahrungsaustausch mit Notfallpsychologen Erfahrungsaustausch mit Notfallpsychologen In der Zeremonienhalle in Klagenfurt-Annabichl wurden Krisensituationen nach Todesfällen beleuchtet. Größte Sensibilität gefragt. Nach einem tragischen Todesfall müssen geschockte und trauernde Angehörige…

PAX Bestattung - Informationsvideo Bestattungsvorsorge

Friedwald Schöcklland